Aktuelles aus
unserer Praxis

Covid-Impfungen bei Kindern zwischen 5 und 11 Jahre

27.11.2021
Die europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hat am 25.11.21 den Impfstoff der Fa. Biontech für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren zugelassen. Eine Stellungnahme der STIKO wird bis zum Ende des Jahres erwartet. Man geht aktuell davon aus, dass zunächst eine Empfehlung für Kinder mit Vorerkrankungen ausgesprochen wird. Der Impfstoff unter 12 Jahren wird voraussichtlich ab 20.12.21 auf den Markt kommen. Es wird davon abgeraten, den vorhandenen Impfstoff für Kinder < 12 Jahren zu verwenden, da zwischen 5 und 11 Jahren nur ein Drittel der Dosis geimpft wird. Durch das sehr geringe Flüssigkeitsvolumen besteht ein Risiko in der korrekten Dosierung und Stabilität des Impfstoffes.
Wir werden für 5-11 jährige Kinder auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern unabhängig von der STIKO-Empfehlung eine Impfung anbieten, sobald der entsprechende Impfstoff erhältlich ist. Da wir keine Warteliste führen und vorab keine Termine vergeben, bitten wir Sie bis dahin um Geduld. Bitte verzichten Sie vorher auf telefonische Rückfragen.

Covid-Impfungen bei Jugendlichen > 12 Jahre

26.09.2021
Wie bieten ab Mitte Oktober wieder Termine zur Impfung gegen Covid bei Jugendlichen > 12 Jahre gemäß der Stiko Empfehlung an. Wir führen die Impfungen dienstags- und donnerstagnachmittags durch. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte hierfür eine Termin für die 1. und 2. Impfung. Bitte bringen Sie zum ersten Termin die ausgefüllten Aufklärungs- und Einverständnisbögen mit, die auf der Startseite unter Download-Service herunter geladen werden können.
Ihr Praxisteam

Legasthenie: Verarbeitungsstörung von Seh- und Höreindrücken

01.12.2021

Hirnhautentzündung (Meningitis): Neugeborene sind besonders anfällig

29.11.2021

30 Dosen BioNTech-Impfstoff pro Praxis bedeutet Impfbremse! Beschränkung muss ab sofort aufgehoben werden!

26.11.2021